Agenda

2. Wettbewerb Architekturkritik

Bild Erstling

Zum zweiten Mal lancieren werk, bauen + wohnen und der Bund Schweizer Architekten (BSA) den Wettbewerb zur Architekturkritik unter angehenden und jungen Architekturschaffenden. Die besten werden 2017 als Serie in der Zeitschrift werk, bauen + wohnen publiziert.

Europan 14: Die produktive Stadt

logo neues-datum standortsuche-europan standortsuche

Forschungsstipendium 2016

Der Bund Schweizer Architekten BSA schreibt 2016 zum fünften Mal das BSA–Forschungsstipendium aus. Das Stipendium ist für Architekten und Architektinnen bestimmt, die ihr Studium vor kurzem an einer Hochschule abgeschlossen und ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.
Die Bewerbungsdossiers müssen bis zum 30. Juni 2016 eingereicht werden. > Informationen

Allianz für ein fortschrittliches Beschaffungswesen

AfoeB Logo

Die Allianz für ein fortschrittliches öffentliches Beschaffungswesen (AföB) ist ein Zusammenschluss von Verbänden und Organisationen, deren Mitglieder intellektuelle Dienstleistungen an öffentliche Auftraggeber anbieten. Die Allianz setzt sich für ein Beschaffungsrecht ein, das auch im Bereich der intellektuellen Dienstleistungen einen echten Preis-Leistungs-Wettbewerb ermöglicht: www.afoeb.ch

03./04.06.2016: BSA-Generalversammlung in Genf

1 MUSTSEE 21 1

Programm / Anmeldung

Charta Faire Honorare für kompetente Leistungen

ChartaHonorareLogo

Zahlreiche Medienberichte und Beispiele aus der Praxis machen deutlich, dass nicht wenige Architekten und Ingenieure sich gegenseitig bei Honorarofferten unterbieten. Es besteht die Gefahr, dass die Honorare der gesamten Branche in eine gefährliche Abwärtsspirale gebracht werden. Dagegen wenden sich SIA, BSA, FSAI, BSLA, FSU, usic, Swiss Engineering und IGS (Ingenieur Geometer Schweiz) mit einer gemeinsamen Kampagne. Sie erarbeiteten deshalb die Charta „Faire Honorare für kompetente Leistungen" > Download

Über den BSA

Der BSA gliedert sich in Ortsgruppen, die als selbständige Vereine aktive kollegiale Netzwerke bilden. Der Zentralverband vertritt die Anliegen des BSA auf nationaler und mitttels Dachverbänden auf internationaler Ebene. Dabei ist der BSA der Qualität verpflichtet: dies gilt im engeren Sinne für die beruflichen Belange, aber auch für die Gesprächskultur nach innen und aussen und für den Umgang mit divergierenden Ansichten.

» Mehr

werk, bauen + wohnen Mai 2016

wbw 05 2016 Cover

www.wbw.ch